Wellnesshotels im Kanton Nidwalden

Wellnesshotels im Kanton Nidwalden

Gutschein verschenken

Der Kanton Nidwalden im Herzen der Schweiz.

 

Stolze Nidwaldner Berge, urchige Dörfer und der herrliche Vierwaldstättersee zeichnen den Kanton Nidwalden als Ferienkanton par excellence aus! Die Nähe zu den Zentren der Schweiz macht Nidwalden auch zu einem bevorzugten Wohnort. Trotz oder gerade wegen seiner bergigen Umgebung ist der Fremdenverkehr in Nidwalden ein äußerst wichtiger Wirtschaftsfaktor. Ob Winter oder Sommer, der fjordähnliche

 

Vierwaldstättersee und die großartigen Berge ziehen viele Ruhesuchende an. Kurzum – die Seegemeinden verfügen über diverse Wassersportmöglichkeiten und die Voralpen sind mit bequemen Bergbahnen gut erschlossen. Herausragende Fremdenverkehrsgebiete, um nur einige zu nennen, sind die Klewenalp, der Titlis Gletscher, die Bannalp, der Bürgenstock und das Stanserhorn.

 

 

Die Geschichte des Kantons Nidwalden

 

Erfindung des Raclette im Kanton Nidwalden?

Zusammen mit dem Halbkanton Obwalden bildete Nidwalden den Urkanton Unterwalden. Unterwalden gehörte zusammen mit Schwyz und Uri zu den drei Waldstätten, die im Jahr 1291 den Grundstein für die heutige Schweiz legten. Das Bündnis zwischen den drei Kantonen sorgte bis ca. 1330 für Frieden. Angeblich soll bereits damals das

 

Nationalgericht Raclette aufgetischt worden sein. Unterwalden ist heute in die beiden Halbkantone Obwalden und Nidwalden aufgeteilt. Damit gehen zwar dieselben Rechte und Pflichten einher wie bei allen anderen Kantonen, jedoch verfügen beide im Ständerat über ein geringeres Stimmengewicht. Ein Manko, das Nidwalden mit seiner idyllischen Lage an den Gestaden des Vierwaldstättersees allerdings problemlos ausgleicht.

 

 

Klima

 

Von allem etwas und einiges mehr im Kanton Nidwalden.

Die mittleren Temperaturen sind im Nidwalden angestiegen. Damit verbunden sind höhere Schneefallgrenzen, merklich weniger Frosttage

 

sowie wärmere und trockenere Sommer. Durch den Alpenföhn ist das Klima äußerst gemäßigt. In höheren Lagen ist es sehr schneereich. Die Talböden mit den Hauptortschaften sind bekannt für ihr ausgesprochenes mildes Klima.

 

 

Kulturelle Highlights

 

Der Halbkanton Nidwalden bietet viel…

Vor allem die majestätische, vielseitige und imposante Alpenlandschaft

 

verzaubert den Besucher. Ein wahres Paradies für Wanderer. Das angenehme Klima, die gute Infrastruktur sowie eine moderne und wirtschaftsfreundliche Verwaltung trägt seinen Teil dazu.

 

 

Auf den Spuren von James Bond…

 

Keine Höhenangst?! Der Hammetschwand Lift auf 1132 m.ü.M ist der höchste Außenlift Europas. Bereits vor über 100 Jahren verschlug es den ersten Besuchern des Lifts sprichwörtlich den Atem. Heute schafft der Aufzug die 152 Meter in der Vertikalen in weniger als einer Minute. Aufregung und Geschwindigkeitsrausch gehen über in Entzücken ob der grandiosen Aussicht. Sogar James Bond hat sich 1967 während der

 

Verfolgungsjagd von Goldfinger am Hammetschwand Lift bewiesen.
Auf der Bergspitze befindet sich eine großzügie Aussichtsplattform, von der aus man die bezaubernden Landschaften von dem Vierwaldstättersee und den naheliegenden Alpenspitzen genießen kann. Hammetschwand ist eine berühmte Sehenswürdigkeit der Region und deshalb seit vielen Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel für Touristen.

 

 

Wohlfühlen lässt sich nicht beschreiben, aber verschenken!

 

Genießen Sie unbeschwerte Wohlfühltage in den schönsten Wellnesshotels im Kanton Nidwalden.

Oder schenken Sie Wohlfühlen!

 

 

SwissWellness Gutscheine sind die perfekte Wellness-Geschenk-Idee für jeden, der seiner Alltagshektik entfliehen will. Sie werden wie Bargeld in über 200 Wellnesshotels akzeptiert.

Sie haben die Wahl, wir die schönsten Hotels…