Wellnesshotels im Kanton Genf

Wellnesshotels im Kanton Genf

Gutschein verschenken

Mondän – International – Grosszügig, mit einem Wort einfach Grandios!

 

Fast gänzlich von Frankreich umschlossen liegt der Kanton Genf im äußersten Südwesten der Schweiz. Der spürbare Einfluss des Nachbarn zeigt sich in der französischen Sprache, die als Amtssprache des Kantons gilt. Die zweitgrößte Stadt der Schweiz, mit Ihrer mondänen Ausstrahlung, birgt über zwanzig internationale Organisationen, darunter auch der Sitz der europäischen UNO und das Internationale Rote Kreuz. Zudem ist Genf nach Zürich der zweitgrösste Finanzplatz der Schweiz,

 

über 100 verschiedene Banken tragen zum wichtigsten Wirtschaftsfaktor bei und sind  in Genf ansässig.

Ob als Kongressort mit eigenem Flughafen oder als  Stadt der Kunst und Kultur, Genf ist auch eine der grünsten Städte Europas. Großzügige Parkanlagen tragen zur Lebensqualität bei und wem das nicht genügt, der flaniert am Ufer des Genfersees, genießt die Aussicht auf die nahe gelegenen Berge und lässt sich vom Charme der Stadt einfangen.

 

 

Die Geschichte des Kantons Genf

 

Genf blickt auf eine lange traditionsreiche Geschichte zurück und wurde vor 2000 Jahren erstmals in den Kommentaren zum Gallienfeldzug von Julius Cäsar erwähnt. Bis zur Ausrufung der unabhängigen Genfer Republik im Jahre 1536 war Genf Bischofssitz. Mit der darauffolgenden Reformation erhielt die Stadt Genf durch Jean Calvin, dem Begründer des Calvinismus, eine entscheidende Rolle. Er gründete im Jahr 1559 die Genfer Akademie, die heutige Universität Genf. Heute kann die

 

Reformatorenmauer im Park des Bastions besichtigt werden. Sie wurde zum 400. Geburtstag von Calvin und zum Jahrestag der Gründung seiner Akademie von einer privaten Stiftung errichtet. Sie zeigt die eindrucksvolle Geschichte der Genfer Reformation und ihre internationale Ausstrahlung. Erst im Jahr 1815, nach der Ausrufung der Stadtrepublik, wurde Genf schweizerisch und als Hauptstadt des neugebildeten gleichnamigen Kantons Genf festgelegt.

 

 

Klima

 

Ideale  Voraussetzungen – Kurzum – mediterran!

Das milde Klima rund um den Genfersee bietet ideale Voraussetzungen für den umliegenden Weinbau. Schon die Römer bemerkten, dass diese

 

Region mit dem mediterran beeinflussten Wetter, die besten Voraussetzungen für den Weinbau hat. Heute gehört der Kanton Genf zu den wichtigen Weinbauregionen der Schweiz und bringt auf 1500 Hektar Anbaufläche hervorragende Jahrgänge hervor.

 

 

Kulturelle Highlights

 

Unzählige Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen – Genf muss man besucht haben!

Haben Sie sich für einen Stadtbummel in Genf entschieden? Seien Sie gespannt, denn unzählige Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtige Wahrzeichen erwarten Sie. Flanieren Sie an den Ufern des Genfersees und bestaunen Sie das 140 m hohe Wasserspiel vom Springbrunnen Jet d’Eau im Genfersee, oder besuchen Sie  das Geburtshaus von Jean-Jacques Rousseau, der Völkerbundpalast das Palais Eynard, das Grand Théâtre, oder die Kathedrale St. Peter. Die „Hauptstadt des Friedens“, so wird sie auch liebevoll benannt, wartet auch mit kulinarische Spezialitäten auf.

 

Genießen Sie das  Fricassée, ein Schweinsragout nach Genfer Art, oder die Longeole, eine Genfer Wurstspezialität mit Kartoffeln. Lassen Sie es sich schmecken, denn auch einige der weltweit besten Restaurants und Hotels liegen an den Ufern des Genfersees und locken mit einer einmaligen Aussicht auf Berge und See. Zur Erinnerung an die erfolgreiche Verteidigung der Stadt Genf gegen Karl Emanuel von Savoyen im Jahre 1602, wird der historische Brauch Escalade de Genève gefeiert. Das jährlich stattfindende Fest wird mit einem Fackelzug und Stadtlauf gefeiert und findet immer im Dezember statt. Wer sich lieber musikalisch unterhalten möchte, der darf die Fête de la Musique im Juni auf keinen Fall verpassen.

 

 

Mögen Sie abwechslungsreiche Landschaften? Dann sind im Kanton Genf genau richtig!

 

Erleben Sie die unvergleichliche Lebensfreude der Genfer und genießen Sie den französischen Charme im Kanton Genf. Prachtvolle mittelalterliche Schlösser, herrliche Panoramen rund um die idyllische Landschaft mit See und Berge lassen den Alltag sofort vergessen. Herrliche Ausflugsziele und Möglichkeiten werden rund um den See geboten. Der Genfersee mit seinen 582 Quadratkilometern Wasserfläche bietet alles in Sachen Wassersport und täglich verkehren Kursschiffe oder historische Raddampfer, die Sie zu den verschiedensten Ortschaften rund um den See bringen.

 

 

Unser Tipp:

Die Weinterrassen vom Lavaux erkunden
Oberhalb der Städte Vevey und Montreux ziehen sich gut ausgebaute Wanderwege durch die herrlichen Weinterrassen des Lavaux. Erkunden Sie dieses empfehlenswerte Ziel, Sie werden begeistert sein. Viele Künstler konnten sich von der Schönheit dieser Region nicht mehr lösen und haben sich in den malerischen Dörfern der Region niedergelassen.

 

 

Wellness in den schönsten Wellnesshotels im Kanton Genf oder in der grösseren Umgebung.

 

Genießen Sie unbeschwerte Wohlfühltage in den schönsten Wellnesshotels im Kanton Genf.

Oder schenken Sie Wohlfühlen!

 

 

SwissWellness Gutscheine sind die perfekte Wellness-Geschenk-Idee für jeden, der seiner Alltagshektik entfliehen will. Sie werden wie Bargeld in über 200 Wellnesshotels akzeptiert.

Sie haben die Wahl, wir die schönsten Hotels…